Back to top

Mensch Mami, wir dreh’n ’nen Film

D 1977, 20 min

Das Filmemachen durch die Linse der Kamera betrachtet.

Synopsis

Ein Familienvater schnappt sich Tanten, Onkels, Verwandte und Bekannte, um mit ihnen einen Film zu drehen. Er will beweisen, dass er es besser kann als die Profis vom Film und Fernsehen. Doch die Dinge geraten aus dem Ruder. Die Dreharbeiten entarten zum Slapstick, die Mutter gerät auf die schiefe Bahn und landet im Heu. Ein Kurzschluss macht das Chaos vollständig. MENSCH MAMI WIR DREH’N ’NEN FILM sprüht vor grotesken Momenten. Im Slapstick findet der Film zu den Wurzeln der Kinos.

Streaming-Info

Sprache: Deutsch

Credits

Regie
Christoph Schlingensief
Mit
Franz R. Schnoll, Doris Stommel, Leni Bauer, Hans Michel, Walter Nord, Martina Wolfs, Andreas Aretz, Ludger Aretz, Gabriele Dannhausen, Franz Ott u.v.a.
Kamera
Reinhard Lanzhammer
Standfotos
Dietmar Klein, Michael Kolberg
Maske und Requisite
Ele Ans, Andreas Aretz, Isa Pauls
Ton
Burkhard Völbers
Beleuchtung
Jochen Petsch, Jürgen Bringenberg
Aufnahmeleitung
Klaus Müller, Georg Vormbaum
Produziert von
Amateur Film Company 2000

DVD-Infos

MENSCH MAMI WIR DREH’N ’NEN FILM ist auf der DVD CHRISTOPH SCHLINGENSIEF UND SEINE FILME erschienen, die auch in der DVD-Box zur DEUTSCHLAND TRILOGIE enthalten ist.

Kinoverleih-Infos

Verleihkopien
DCP (2K, 25 fps)
Bildformat
16:9
Sprache
Deutsch
Untertitel
Englisch
Lizenzgebiet
Weltweit