Back to top

Kunst und Gemüse, A. Hipler

D 2004, 283 min

Schlingensiefs Abrechnung mit Bayreuth.

Synopsis

KUNST UND GEMÜSE ist nach Schlingensiefs PARSIFAL in Bayreuth der Versuch, sich angesichts seiner als traumatisch empfundenen Erlebnisse auf dem Grünen Hügel selbst zu therapieren. Schlingensief überlässt die Live-Regie von KUNST UND GEMÜSE dem afrikanischen Künstler Hosea Dzingirai und der ALS-kranken Angela Jansen, die von einem Bett im Zuschauerraum per Sprachcomputer in den Abend eingreift. Auf der Bühne finden sich Wiedergänger der Kunstszene ein, die nach aller Wagnerdämmerung ein profanes Ziel teilen: pünktlich zum Geburtstag von Johannes Heesters zu kommen. Den Soundtrack liefert Arnold Schönbergs Zwölftonoper „Von Heute auf Morgen“.

DVD-Inhalt / 2 DVDs:
- „Kunst und Gemüse, A. Hipler“ (Volksbühne Berlin, 27.2.2007, 105 min)
- „Kunst und Gemüse, A. Hipler“ (Live-Kamera, Volksbühne Berlin, 21.1.2005, 104 min)
- Theaterfilme (Volksbühne Berlin, 2004/2005, 8 Filme: 50 min)
- Bericht über ALS-Patientin Angela Jansen (2004, 6 min)
- Christoph Schlingensief – Interview (dctp.tv, 2008, 18 min)
- 20-seitiges Booklet mit Texten und Bildern

Credits

Regie
Christoph Schlingensief
Mit
Matthias Badzong, Maria Baton, Klaus Beyer, Ulrike Bindert, Jürgen Drenhaus, Hosea Dzingirai, Andrea Erdin, Bernadette Gandaa, Horst Gelloneck, Kerstin Grassmann, Mario Hagelberg, Ferdinand Hendrich, David Ismail, Angela Jansen, Maximilian von Mayenburg, Peter Müller, Anna Prohaska, Christian Roethrich, Reami Rosignoli, Canivu Babatunde Saka, Katharina Schlothauer, Christiane Tsoureas, Christian Vogel, Anna Warnecke, Kirstin Warnke, Arno Waschk, Karin Witt, Schöneberger Schönberg-Orchester e.V.
Buch
Angela Jansen
Live-Regie
Hosea Dzingirai
Co-Regie
Park Yung Min
Bühne
Thekla von Mülheim
Bühnenbildassistenz
Marc Bausback, Tobias Buser
Kostüme
Aino Laberenz
Kostümassistenz
Anne-Luise Vierling
Dramaturgie
Carl Hegemann
Dramaturgische Beratung
Henning Nass
Künstlerische Mitarbeit
Jörg van der Horst
Video
Monika Böttcher
Videoassistenz
Heike Schnepf
Zusätzliche Videos
Meika Dresenkamp, Robert Kummer
Musikalische Konzeption und Sounddesign
Uwe Altmann
Maske
Doretta Kraatz, Ilona Siefert
Regieassistenz
Sophia Simitzis, Hedwig Pottag
Regiehospitanz
Sarah Bräuer, Kai Krösche
Kostümhospitanz
Claudia Gonschorek
Betreung
Nathalie Noel
Theatermeister
Hans-Werner Gramsch
Ton
Wolfgang Urzendowsky, Klaus Dobbrick
Videotechnik
Dirk Passebosc / Jens Crull
Beleuchtungsmeister
Torsten König
Requisite
Georg Buchmann
Kostümdirektion
Ulrike Köhler
Damenkostüme
Bärbel Groppler
Herrenkostüme
Udo Höft
Inspizienz
Karin Bayer
Produzent
Christoph Schlingensief
Produziert von
Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
Premiere
17.11.2004, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
Aufführungen
17. November 2004 – 27. Februar 2007

DVD-Infos

Inhalt
„Kunst und Gemüse, A. Hipler“ (Volksbühne Berlin, 27.2.2007, 105 min – opt. engl. UT), „Kunst und Gemüse, A. Hipler“ (Live-Kamera, Volksbühne Berlin, 21.1.2005, 104 min), Theaterfilme (Volksbühne Berlin, 2004/2005, 8 Filme: 50 min – ohne Dialog), Bericht über ALS-Patientin Angela Jansen (2004, 6 min), Christoph Schlingensief – Interview (dctp.tv, 2008, 18 min)
Sprache
Deutsch
Untertitel
Englisch
Ländercode
Code-free
System
PAL / Farbe
Laufzeit
283 min
Bildformat
16:9
Tonformat
DD 2.0
Inhalt
Digipack (Set Inhalt: 2), 20-seitiges Booklet mit Texten und Bildern
Veröffentlichung
26.10.2018
FSK
Info-Programm gemäß §14 JuSchG