Back to top

Das deutsche Kettensägenmassaker

D 1990, 60 min

Nach der Vereinigungssoße jetzt der Film um aufzuwachen! Laut und agressiv! Christoph Schlingensiefs Antwort auf die deutsche Wiedervereinigung!

Synopsis

Schlingensief zeichnet die erste Stunde der Wiedervereinigung als ein nationales Schlachtfest nach. Die Nachricht von der Maueröffnung versetzt eine westdeutsche Metzgerfamilie in einen schier hemmungslosen Blutrausch. In einer verwahrlosten Hotelküche meuchelt sie ehemalige DDR-Bürger dahin.
DAS DEUTSCHE KETTENSÄGENMASSAKER ist eine kurzfristige Reaktion auf eine kurzfristige politische Entwicklung. Die rasenden Kamerafahrten, das im Hintergrund stets vernehmbare Geräusch einer Kettensäge und ihre effekthaschende Darbietung im konkreten Einsatz am Menschen, verwendet Schlingensief bewusst als Element des Trashs. Als solchen interpretiert der Film auch die deutsche Einheit, als bluttriefenden, kannibalistischen Akt der Einverleibung des Ostens durch den Westen.

DAS DEUTSCHE KETTENSÄGENMASSAKER ist der 2. Teil von Christoph Schlingensiefs DEUTSCHLAND-TRILOGIE, zu der auch 100 JAHRE ADOLF HITLER (1989) und TERROR 2000 (1992) zählen.

Streaming-Info

Der Film ist über unseren Vimeo-Kanal zum Leihen oder Kaufen erhältlich. Weitere Anbieter siehe „Film kaufen“.
Sprache: Deutsch, Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch

Credits

Buch und Regie
Christoph Schlingensief
Mit
Karina Fallenstein, Susanne Bredehöft, Artur Albrecht, Volker Spengler, Alfred Edel, Brigitte Kausch, Dietrich Kuhlbrodt, Reinald Schnell, Udo Kier, Irm Hermann, Eva Maria Kurz, Ingrid Raguschke, Mike Wiedemann
Kamera
Christoph Schlingensief, Voxi Bärenklau
Kameraassistenz
Ralf Malwitz, Günther Hablik
Schnitt
Ariane Traub
Schnittassistenz
Thekla von Mühlheim
Musik
Jacques Arr
Ausstattung
Uli Hanisch
Kostüm
Ariane Traub
Maske
Melanie Schumacher
Ton
Eckhard Kuchenbecker
Spezialeffekte
Thomas Göttemann
Aufnahmeleitung
Rüdiger Jordan, Melanie Schumacher, Dirk Piepenbring
Regieassistenz
Udo Kier
Produktionsleitung
Christian Fürst
Produziert von
DEM Filmproduktion
In Koproduktion mit
Rhewes Filmproduktion

DVD-Infos

Extras
Interviewfilm CHRISTOPH SCHLINGENSIEF UND SEINE FILME (D 2004, 77 min – opt. engl. Voice Over), Kurzfilm MY WIFE IN 5 (D 1985, 14 min), Schnittreste (40 min), Fotogalerie, Kinotrailer weiterer Schlingensief - Filme
Sprache
Deutsch
Untertitel
Englisch
Ländercode
Code-free
System
PAL / Farbe
Laufzeit
63 min + 130 min Extras
Bildformat
4:3
Tonformat
DD 2.0
Inhalt
Softbox (Set Inhalt: 2)
Veröffentlichung
22.10.2010
FSK
Ab 16 Jahren

Kinoverleih-Infos

Verleihkopien
DCP (2K, 24 fps, 5.1)
Blu-ray Disc
35mm (Mono, über Deutsche Kinemathek)
Bildformat
Normal-16mm, 1:1,38 (35mm Blow up)
Sprache
Deutsch
Untertitel
Englisch, Französisch (DCP, BD)
Werbematerial
A1-Poster (leihweise)
Lizenzgebiet
Weltweit
FSK
16