Back to top

Christoph Schlingensief – Deutschland Trilogie

D 1989-1992, 200 min

Christoph Schlingensiefs DEUTSCHLAND TRILOGIE beinhaltet die ungeschnittenen, original Kinofassungen von 100 JAHRE ADOLF HITLER, DAS DEUTSCHE KETTENSÄGENMASSAKER und TERROR 2000 sowie den Interviewfilm CHRISTOPH SCHLINGENSIEF UND SEINE FILME und 7 frühe Kurzfilme. 4 DVDs im Schuber!

DVD 1 100 JAHRE ADOLF HITLER - Die letzte Stunde im Führerbunker
Christoph Schlingensief, D 1989, 55 min + 5 min Extras

In knapp 16 Stunden an einem Stück gedreht, in einem Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg, zeigt 100 JAHRE ADOLF HITLER Inzest und Intrigen, Getöse und Krawall – die letzte Stunde im Führerbunker, so wie sie wirklich war. 100 JAHRE ADOLF HITLER ist Schlingensiefs bis dorthin wichtigster und meist beachteter Film. Er bringt ihm seitens seiner Fürsprecher den Ruf ein, „der letzte deutsche Heimatfilmer“ (Georg Seeßlen) zu sein, der mittels Brüskierung Aufruhr entfacht, um Harmonie und schließlich Heimat zu finden. Mit der Hitlerfigur, die von nun an häufig in seine Arbeit ‚einmarschiert‘, legt Schlingensief die Hand sprich die Kamera, die Handkamera in die offenste aller deutschen Wunden. Hier ist Hitler keine vergangene Personalkatastrophe, sondern die Fratze des absurden Menschen an sich, der sich als elternlos, als höheres Wesen begreift, dessen völlige Monstrosität jedoch nicht in die Anstalt, sondern an die Macht führt und drauflos wütet.
DVD - Infos, Credits & Inhalt zu 100 JAHRE ADOLF HITLER

DVD 2 DAS DEUTSCHE KETTENSÄGENMASSAKER - Die erste Stunde der Wiedervereinigung
Christoph Schlingensief, D 1990, 63 min + 130 min Extras

Schlingensief zeichnet die erste Stunde der Wiedervereinigung als ein nationales Schlachtfest nach. Die Nachricht von der Maueröffnung versetzt eine westdeutsche Metzgerfamilie in einen schier hemmungslosen Blutrausch. In einer verwahrlosten Hotelküche meuchelt sie ehemalige DDR-Bürger dahin.
DAS DEUTSCHE KETTENSÄGENMASSAKER ist eine kurzfristige Reaktion auf eine kurzfristige politische Entwicklung. Die rasenden Kamerafahrten, das im Hintergrund stets vernehmbare Geräusch einer Kettensäge und ihre effekthaschende Darbietung im konkreten Einsatz am Menschen, verwendet Schlingensief bewusst als Element des Trashs. Als solchen interpretiert der Film auch die deutsche Einheit, als bluttriefenden, kannibalistischen Akt der Einverleibung des Ostens durch den Westen.
DVD - Infos, Credits & Inhalt zu DAS DEUTSCHE KETTENSÄGENMASSAKER

DVD 3 TERROR 2000 - Intensivstation Deutschland
Christoph Schlingensief, D 1992, 75 min + 21 min Extras

Nachdem die Ex-Gangster Bössler (Alfred Edel) und Jablo (Udo Kier) in Rassau-Stadt Asyl gefunden haben, der eine besitzt nun ein Möbelgeschäft, der andere eine kleine Kirche , nutzen sie ihre Kräfte ausschließlich zur Säuberung Deutschlands im Sinne von Rostock. Erst als sie eine polnische Familie und einen westdeutschen Sozialarbeiter auf einer Fahrt im Asylantenzug Rassau fertiggemacht haben, machen sich die Leute vom Bundeskriminalamt (Peter Kern und Margit Carstensen) auf den Weg nach Rassau und geraten in einen Strudel davonjagender Ereignisse: Ein Motorradfahrer verliert sein Gesicht an Helmut Kohl. Die Heimleitung denkt an Treblinka. Der Pfarrer vergreift sich an einer Thailänderin. Die gemeinsame Vergangenheit aller Beteiligten schlägt gnadenlos zu: Gladbeck. Als dann auch die Nazis, die Wunderheilerin und der Minister kommen, zeigt Deutschland sein wahres Gesicht.
DVD - Infos, Credits & Inhalt zu TERROR 2000

DVD 4 CHRISTOPH SCHLINGENSIEF UND SEINE FILME - Interview und Kurzfilme
Frieder Schlaich, D 1968-2004, 157 min (77 min Interview + 80 min Kurzfilme)

Bereits mit sieben Jahren drehte Christoph Schlingensief seinen ersten 8mm-Film, seitdem hat er fast jedes Jahr einen Film fertiggestellt, mehr als jeder andere deutsche Regisseur seiner Generation. CHRISTOPH SCHLINGENSIEF UND SEINE FILME fragt nach seinem Filmschaffen vom ersten 8mm-Film bis zu FREAKSTARS 3000. Ausschnitte aus allen Filmen, sowie seine Kurzfilme lassen seine Arbeitsweise selbst zu Wort (und Bild) kommen. 
DVD - Infos, Credits & Inhalt zu CHRISTOPH SCHLINGENSIEF UND SEINE FILME

Frühe Kurzfilme:
MEIN 1. FILM (11 min, Normal 8 mm, 1986)
MENSCH MAMI, WIR DREH’N ’NEN FILM (20 min, Super 8 mm, 1977)
FÜR ELISE (2 min, 16 mm, 1982)
WIE WÜRDEN SIE ENTSCHEIDEN? (3.30 min, 16 mm, 1982)
PHANTASUS MUSS ANDERS WERDEN (10 min, 16 mm, 1983)
WHAT HAPPENED TO MAGDALENA JUNG? (13 min, 16 mm, 1983)
DIE SCHLACHT DER IDIOTEN (21 min, 16 mm, 1986)

Film kaufen

4 DVDs im Schuber
bestellen bei JPC

 

Film kaufen

4 DVDs im Schuber
bestellen bei JPC

 

Credits

100 JAHRE ADOLF HITLER (1989)
Regie: Christoph Schlingensief – Mit: Margit Carstensen, Volker Spengler, Alfred Edel, Udo Kier, Dietrich Kuhlbrodt, Andreas Kunze, Brigitte Kausch-Kuhlbrodt, Marie-Lou Sellem, Asia Verdi

DAS DEUTSCHE KETTENSÄGENMASSAKER (1990)
Regie: Christoph Schlingensief – Mit: Karina Fallenstein, Susanne Bredehöft, Artur Albrecht, Volker Spengler, Alfred Edel, Brigitte Kausch-Kuhlbrodt, Dietrich Kuhlbrodt, Susanne Bredehöft, Reinald Schnell, Udo Kier, Irm Hermann, Eva-Maria Kurz, Ingrid Raguschke, Mike Wiedemann, Renate Koehler, Volker Bertzky, Irmgard Freifrau Baronin von Berswordt-Wallrabe, Dieter Lersch, Biber G. Jakob, Christoph Schneiderbanger

TERROR 2000 (1992)
Regie: Christoph Schlingensief – Mit: Margit Carstensen, Peter Kern, Susanne Bredehöft, Alfred Edel, Udo Kier, Artur Albrecht, Kalle Mews, Brigitte Kausch-Kuhlbrodt, Dietrich Kuhlbrodt, Detlev Redinger, Irmgard Freifrau Baronin von Berswordt-Wallrabe, Christoph Schlingensief, Wolfgang Korruhn, Gabriele Leidloff, Oskar Roehler, Gary Indiana, Charlotte Siebenrock, Thomas Göttemann, Sylvia Weithe, Eva-Maria Kurz, Antje Schumacher, Christian Hufschmidt, Horst Scheel, Dietmar Noss, Kurt Schmidt, Kai Blanke, Susi Kurth, Frank Mc Field, Anne Münzner, Jürgen Görlitz, Anna Fechter, Volker Bertzky,  Reza Ashari, Maria Milenz, Hans-Joachim von Paczensky, Frank Koch, Wolfgang Grönebaum (Sprecher)

CHRISTOPH SCHLINGENSIEF UND SEINE FILME - Interview und Kurzfilme (1968-2004)
Regie: Frieder Schlaich – Mit: Christoph Schlingensief

DVD-Infos

Sprache
Deutsch
Untertitel
Englisch
Ländercode
Code-free
System
PAL / Farbe + S/W
Laufzeit
200 min + 150 min Extras
Bildformat
4:3
Tonformat
DD 2.0
Inhalt
4 DVDs (Softbox) im Schuber
FSK
Keine Jugendfreigabe (ab 18)