Back to top

Das Kino des Roland Klick

D 1997, 177 min

Ausführliches Interview mit einem Ausnahmeregisseur!

Synopsis

Roland Klick, Regisseur von Filmen wie DEADLOCK und SUPERMARKT, nimmt in der Geschichte des deutschen Films eine Sonderstellung ein. Trotz seiner Außenseiterposition im Neuen Deutschen Film der 70er-Jahre wurden seine Filme mit sechs Bundesfilmpreisen ausgezeichnet, feierten auch international Erfolge und haben inzwischen Klassikerstatus erreicht. Der Interview-Film mit Roland Klick ist ein spannendes Dokument über das Filmemachen und über einen Regisseur, der bis heute fasziniert.

Streaming-Info

Der Film ist über unseren Vimeo-Kanal zum Leihen oder Kaufen erhältlich. Weitere Anbieter siehe „Film kaufen“.
Sprache: Deutsch

Credits

Regie
Roland Klick, Frieder Schlaich
Kamera
Jürgen Jürges
Ton und Schnitt
Wolfgang Horny
Produziert von
Filmgalerie 451

DVD-Infos

Extras
4 Kurzfilme von Roland Klick WEIHNACHT (D 1963, 10 min, s/w), LUDWIG (D 1964, 16 min, s/w), ZWEI (D 1965, 26 min, s/w), JIMMY ORPHEUS (D 1966, 52 min, s/w) 
Sprache
Deutsch
Ländercode
Code-free
System
PAL / Farbe
Laufzeit
73 min + Kurzfilme 104 min
Bildformat
4:3
Tonformat
DD 2.0
Inhalt
Softbox (Set Inhalt: 1)
Veröffentlichung
06.03.2009
FSK
Ohne Altersbeschränkung