Back to top

Die Familie oder Schroffenstein

D 1984, 130 min

Nach dem Trauerspiel „Familie Schroffenstein“ von Heinrich von Kleist.

Synopsis

Die verwandten Adelsfamilien der Rossitz und der Warwands belauern sich argwöhnisch und hasserfüllt, seit ein Erbvertrag festlegt, dass die gesamten Güter jeweils der überlebenden Linie zufallen sollen. Wie soll sich da die Liebe zwischen den Kindern Agnes und Ottokar schützen können? Getötet von den eigenen Vätern liegen sie in ihrem Blut. Ein radikales Drama über den Begriff „Familie“.