Back to top

Edith bei Clärchen

DDR 1985, 15 min

Andreas Kleinerts Kurzdokumentation über eine Kassiererin in Clärchens Ballhaus.

Synopsis

Eine Kurzdokumentation von Andreas Kleinert über eine Kassiererin in Clärchens Ballhaus, einem der letzten erhaltenen Ballhäuser der 20er Jahre in Berlin. „Eine Welt merkwürdiger Freiheit und Sehnsucht“ (Andreas Kleinert)

Credits

Regie
Andreas Kleinert
Kamera
Sebastian Richter
Schnitt
Renate Oelschlägel
Produzent_innen
Andreas Fliegner
Produziert von
Hochschule für Film und Fernsehen der DDR „Konrad Wolf“ (Potsdam Babelsberg)

DVD-Infos

EDITH BEI CLÄRCHEN ist auf der DVD WEGE IN DIE NACHT erschienen.