Navigation überspringen

 
Transatlantis

TRANSATLANTIS Christian Wagner, D 1994, 116 min

Christian Wagners poetische Liebeserklärung an Tibet

Der renommierte Kernforscher Neuffer folgt seiner Vision, Atlantis sei nicht untergegangen, sondern auf dem "Dach der Welt", in den Bergen des Himalayas zu finden. Zusammen mit der jungen Nele bricht Neuffer nach Tibet auf und macht sich auf die Suche nach dem verlorenen Land der Träume ...

mehr... weniger...

Pressestimmen

'Transatlantis' erzählt in vielfach gebrochenen Bildern die Geschichte eines verlorenen Paradieses (...) die grandiose Landschaft Tibets weckt spirituelle Assoziationen. Wagners vielschichtige Parabel braucht den Vergleich mit seinem preisgekrönten Debüt 'Wallers letzter Gang' nicht zu scheuen. (Filmdienst 13/1995)

'Transatlantis' ist ein überzeugendes visuelles und philosophisches Statement. (Moving Pictures, Cannes 1995)

Magnifique! (Le Monde, 17.2.1995)

Preise und Festivals