Navigation überspringen

 
Maroc en vogue

MAROC EN VOGUE Irene von Alberti, D 2006, 30 min

Kopftuch und Catwalk

Bouchra Zoubir ist 17 Jahre alt und lebt in Tanger/ Marokko. Sie steht für viele Marokkanerinnen. Bouchra kommt aus einer normalen, intakten, großen Familie, die wenig Geld hat, aber ganz gut leben kann, wie der Großteil der Bevölkerung. Vom Dach ihres Elternhauses blickt man auf den Felsen von Gibraltar – Europa ist zum Greifen nah ...

Mit 15 Jahren hat Bouchra die Schule abgebrochen und eine Ausbildung zur Schneiderin begonnen. Ihr großer Traum ist, Modedesignerin zu werden. Die Filmemacherin Irene von Alberti kennt Bouchra seit deren Kindheit. Für die 3sat-Reihe „Mädchengeschichten“ erzählt sie von einer jungen Frau in einer islamischen Boomtown, die wie viele ihrer Generation ein neues Selbstverständnis verkörpert, welches westlich geprägte Vorstellungen von Modernität auf eigenwillige Weise mit marokkanischen Traditionen verbindet.

mehr... weniger...

Zitate