Navigation überspringen

 
Gentleman

GENTLEMAN Oskar Roehler, D 1995, 60 min

American Psycho in Berlin - Das Debüt von Oskar Roehler

Frank Seltsam steht auf schnelle Autos, schöne Frauen und teure Drogen. Aber in der letzten Zeit klappt gar nichts mehr: Der Wagen wird abgeschleppt, im Kaufhaus gibt’s keinen Wonderbra, und Germaine, auf die er scharf ist, erscheint in männlicher Begleitung zu Franks Party. Sein Frust entlädt sich in einer Orgie aus Blut, Champagner und Heroin ...
Das Debüt des Regisseurs von DIE UNBERÜHRBARE, AGNES UND SEINE BRÜDER und QUELLEN DES LEBENS

mehr... weniger...

Zitate

Pressestimmen

Dröhnender E-Gitarren-Sound begleitet diesen Teufel mit den abstoßenden Ohren, der letztlich etwas sehr Deutsches hat. Säuberlich stapelt Frank seine Leichenberge in der Nachbarwohnung, hier die Schuhe, da die Körper. (TIP Berlin, Katja Nicodemus)