Navigation überspringen

 
Domenica

DOMENICA Peter Kern, D  1993, 88 min

Dokumentarischer Spielfilm über das bewegte Leben der Hamburger Edel-Prostituierten und späteren Sozialarbeiterin Domenica Niehoff

Domenicas Mutter verlässt Italien und den gewalttätigen Ehemann, schlägt sich mit ihren beiden Kindern nach Deutschland durch, kommt jedoch ins Gefängnis, und Domenica und ihr Bruder werden in ein Waisenhaus gesteckt, wo sie von Nonnen erzogen werden. Mit 17 lernt Domenica den älteren, ebenfalls gewalttätigen Bordellbesitzer Joseph Rothenberg kennen, der sich zehn Jahre später, als er sich bankrott wähnt, erschießt. Domenica landet in Hamburg und beginnt in der Herbertstraße als Domina zu arbeiten.

mehr... weniger...

Pressestimmen

Der spektakulärste Film der Viennale! (Skip, Österreich)

...komisch, lebhaft, schockierend, berührend...   (Chicago Tribune, USA)

Die Geschichte einer Hure, ein wunderbarer Film! (Lionel Aubry, Frankreich)

Preise und Festivals